Home

Vorstand
Probenplan
Sängertest
Freunde / Links
Kontakt
News
 

Wer sind wir...

 

Geschichte:
Wie die meisten Männerchöre blickt der Harmonie-Chor auf eine lange Tradition zurück, denn unser Chor wurde 1863 gegründet.

Für uns wichtig sind jedoch die letzten vergangenen Jahre. Als bedeutender Verein in Kreuzlingen, hat der Männerchor Harmonie immer eine kulturelle und gesellschaftliche Rolle gespielt. Seine regelmässigen Auftritte in der Öffentlichkeit und seine Konzerte bilden einen Teil des hiesigen aktiven Vereinslebens.


Unsere Zielsetzungen:

Wir wollen:

  • einen Verein bilden, der durch seine musische Tätigkeit einen Ausgleich zum Alltag darstellt

  • die Stadt Kreuzlingen sowie öffentliche Institutionen mit unseren Liedvorträgen bereichern

  • durch gesangliche Proben und Anstrengungen einen Stand erhalten, der uns erlaubt,    öffentliche Konzerte durchzuführen

  • eine Kameradschaft pflegen, welche unbeschwert und fröhlich ist, jedoch immer auch einen persönlichen Rückhalt bietet

  • uns durch regelmässige Reisen und Teilnahmen an kantonalen und eidgenössischen Veranstaltungen nach aussen öffnen

Unsere Erfolge:

Neben vielen Kurz-Auftritten vom Stadtfest bis zu kirchlichen Anlässen führte der Männerchor Harmonie in den letzten Jahren folgende Konzerte durch:

aktuelle Konzert-Nachlese

  • Neujahrskonzerte 2016
    Ein bunter Querschnitt durch die unterhaltsame Welt der Operette.
    Ausführung: Südwestdeutsche Philharmnoe Konstanz zusammen mit dem Männerchor Harmonie Kreuzlingen und dem Männerchor Ermatingen.
    Aufführungen in:

    01.01.2016 Graf-Burchard-Halle Frickingen
    05.01.2016 Konzil Konstanz
    06.01.2016 Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen
    08.01.2016 Tonhalle Zürich
    09.01.2016 Stadthalle Singen

  • 20.4.2013: „Jubiläumskonzert“, Berühmte Opernmelodien zusammen  mit dem Männerchor Ermatingen, Männerstimmen des Bach-Chores Konstanz, Carmina Burana von Carl Orff zusammen mit dem Bach-Chor Konstanz, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Sopran, Tenor und Bariton. Aufführungen im Kulturzentrum Dreispitz.

    11.3.2012: „Liedertafel“, Konzert mit Liedern von Schumann bis Silcher, Klassischer Melodienstrauss mit dem Rialto Salon Quartett, Bremen.

  • 29.11.2010 "Sing mal wieder", ein fröhlicher Liederabend auch zum Mitsingen zusammen mit dem Liedermacher Linard Bardill.

  • 19. + 20. 2009: Konzert Felix Mendelssohn-Bartholdy: Chor-Symphonie Nr. 2 „Lobgesang“, Charles Gounod: „Messe brève No.7“, 2 Konzerte in den Kirchen St. Stephan Konstanz und St. Stefan Kreuzlingen. Mitwirkende: Bach-Chor Konstanz, Südwestdeutsche Philharmonie, Sopran Mechthild Bach, Alt Mechthild Seitz, Tenor Martin Nyvall

  • 10.11.2007 Konzert „Russische Choräle/ Schubert Messe“ in der Kirche St. Ulrich mit dem Mastjera Vokal-Ensemble Moskau

  • 11.+12.11.2006 Konzert „Mozart & mehr“ mit dem Männerchor Ermatingen, Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben, Tenor Jörg M. Krause, Bass Helmut Hänsel, Konstanz

  • 24.+25.9.2005 Konzert Opernmelodien, Operetten mit dem Bach-Chor Konstanz, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Sopranistin Tereza Mátlová, Prag und Bariton Bernhard Hartmann Stuttgart

  • 7.-9.11.2003 Konzert „Opern-Gala“ mit Männerchor Ermatingen, Männerstimmen des Bach-Chores Konstanz, Symphonieorchester aus Russe/Bulgarien, Sopranistin Tereza Mátlová, Prag und Bariton Bernhard Bichler, St. Gallen

  • 24.11.2000 Konzert „Quer durch“ mit der Swiss Germann Dixie Corporation

  • 13.5.2000 Muttertagskonzert in der Seminaraula

  • 31. 7.2000 Teilnahme am Bodensee Chor-Festival in Friedrichshafen, Vertretung der Stadt Kreuzlingen, zusammen mit dem Männerchor Kurzrickenbach und 2 Rap-Spezialisten der Emmishofer Narren

  • 8.5.1999 Spiritual, Dixie- & Swing-Serenade mit der Big Band der Kanti Kreuzlingen

  • 24./25.4.1999 Konzert „Russische Harmonien“ mit Balaleika-Ensemble aus Kaliningrad, zusammen mit anderen Chören

Unsere zukünftigen Vorhaben finden jeweils unter News und Jahresprogramm